Ihr Zahnarzt in Ascheberg

Herzlich willkommen in unserer Zahnarzt-Praxis in Ascheberg

Infos zur COVID-19 Pandemie

Liebe Patienten,

derzeit herrscht eine große Verunsicherung in der Bevölkerung im Zusammenhang mit dem neuartigen Corona-Virus. Umsichtiges Handeln und optimale Hygiene haben in Bezug auf Prävention Priorität. Wir nehmen die derzeit schwierige Situation sehr ernst und haben entsprechende Maßnahmen eingeleitet.

  • wir haben die Anzahl der täglichen Termine reduziert um Kontakte innerhalb der Praxis auf das geringste Maß zu beschränken
  • um einen Mindestabstand zwischen unseren Patienten zu gewährleisten, haben wir die Bestuhlung im Wartezimmer separiert. Nach Möglichkeit wird der Patient direkt nach der Anmeldung am Empfang in ein Behandlungszimmer geführt
  • zur Vermeidung von Drittkontakten bitten wir Begleitpersonen nach Möglichkeit von einem Besuch abzusehen
  • unsere Mitarbeiterinnen und das Zahnärzteteam tragen bei aerosolbildenden Behandlungsmaßnahmen sogenannte FFP-2/FFP-3 Masken sowie Visiere um Sie und uns zu schützen
  • jeder Patient wird bei Betreten der Praxis gebeten, sich die Hände zu desinfizieren

Mit diesen Maßnahmen können wir eine stabilere Versorgung gewährleisten und einen Beitrag zur Verlangsamung der Virusverbreitung leisten. Die Durchführung von medizinisch notwendigen Behandlungen sowie die regelmäßigen Kontrollen von aktiven kieferorthopädischen Behandlungsgeräten sind essentiell um Schäden und Komplikationen zu vermeiden.

Denken Sie positiv und bleiben Sie negativ! 

Ihr Praxisteam Dr.Röper und Kollegen

Zahnarzt in Ascheberg – warum wir?

Das Team von Dr. Röper + Kollegen freut sich auf Ihren Besuch in der Zahnarzt-Praxis in Ascheberg.

Die Praxis ist zentral in Ascheberg gelegen und so gut für Sie zu erreichen. Ausgestattet mit modernsten medizinischen Geräten und einem einladenden Ambiente fühlen sich hier Klein und Groß wohl.
Ihr Zahnarzt Dr. med. dent. Henrik Röper wird von drei fachkundigen Kolleginnen unterstützt. Die Doktorinnen der Zahnmedizin Rottke-Latiff und Schütte kümmern sich gern um die Gesundheit Ihrer Zähne, während Fachzahnärztin Dr. med. dent. Vera Röper den Bereich der Kieferorthopädie abdeckt.
Unsere Leistungen reichen von zahnmedizinischen Behandlungen für die ganze Familie bis zur Kieferorthopädie – alles unter einem Dach.
Unser Motto: Wir leben Nähe. Mit Empathie und Einfühlungsvermögen sowie unserer Profession, das Lächeln des Münsterlandes noch strahlender zu machen, sind wir für Sie im Einsatz.

Sie suchen als Neupatient oder -patientin einen Zahnarzt in Ascheberg?

Wir freuen uns auf Sie!

Ob Sie neu sind oder uns schon seit Jahren Ihr Vertrauen schenken – bei uns sind alle Zahnarzt-Patienten aus Ascheberg und Umgebung in besten Händen.

Ein strahlendes Lächeln, das Sie gern zeigen, bedeutet Lebensqualität. Schließlich ist Lachen gesund und bereitet nicht nur Ihnen selbst, sondern auch anderen ein gutes Gefühl. Moderne Kieferorthopädie und Zahnmedizin schaffen die Grundlage dafür. Als Zahnarzt in Ascheberg freuen wir uns, mit Ihnen zusammen an schönen und gesunden Zähnen zu arbeiten. Kontaktieren Sie uns und lernen Sie uns in einem ersten Termin kennen. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

Sie brauchen einen Termin bei Ihrem Zahnarzt in Ascheberg?

Vereinbaren Sie gern einen Termin – telefonisch, persönlich in der Praxis oder über unser Online-Formular.

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

(chinesisches Sprichwort)

Das gesamte Spektrum der modernen Zahnmedizin bei Ihrem Zahnarzt in Ascheberg

Bei Ihrem Zahnarzt in Ascheberg erwartet Sie das ganze Spektrum der modernen Zahnmedizin: von A wie Alterszahnheilkunde über I wie Implantat und K wie Kindersprechstunde bis Z wie Zahnerhaltung. Das bedeutet für Sie, dass Sie sich bei allen Fragen und Problemen rund um das Thema Mundgesundheit vertrauensvoll an uns wenden können. Egal, welches Anliegen Sie haben, wir finden eine individuelle Lösung und verhelfen Ihnen zu einem gesunden und strahlenden Lächeln.

Immer für Sie da: Ihr Zahnarzt in Ascheberg

Unser engagiertes und kompetentes Ärzteteam hat für Ihre Sorgen und Nöte immer ein offenes Ohr – wir nehmen uns gerne Zeit für Sie. Als Zahnarzt in Ascheberg setzen wir alles daran, Ihnen eventuelle Ängste und Bedenken zu nehmen. Bei Neupatienten und -patientinnen verschaffen wir uns nach dem ersten Kennenlernen zunächst einen Überblick über den aktuellen Zustand der Zähne. Anschließend klärt Ihr Zahnarzt in Ascheberg mit Ihnen gemeinsam das weitere Vorgehen: Sind nur regelmäßige Kontrolluntersuchungen und Prophylaxemaßnahmen erforderlich oder gibt es Handlungsbedarf? Dann schlagen wir Ihnen einen individuellen Behandlungsplan vor. Selbstverständlich informieren wir Sie über jeden einzelnen Schritt vorher. Dabei beantworten wir auch all Ihre Fragen, die Sie jederzeit gern stellen dürfen. Denn nur so kann sich ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Zahnarzt in Ascheberg aufbauen.

Ihr Zahnarzt in Ascheberg: großes Herz für kleine Patienten und Patientinnen

Kinder sind in unserer Zahnarzt-Praxis in Ascheberg besonders herzlich willkommen! Dann wird gelacht, erklärt und erzählt, denn wir möchten, dass Ihr Kind von Anfang an positive Erfahrungen mit dem Besuch beim Zahnarzt verknüpft. Selbstverständlich achten wir stets auf eine fürsorgliche, kindgerechte und liebevolle Atmosphäre, in der sich die kleinsten Patienten und Patientinnen wohlfühlen. Auf diese Weise entstehen erst gar keine Ängste und Ihr Kind sieht auch dem nächsten Besuch bei uns in Ascheberg unbekümmert sowie entspannt entgegen.

Patientenfreundliche Öffnungszeiten für Berufstätige

Nicht jeder hat flexible Arbeitszeiten und kann den Zahnarzt-Besuch so einfach mit dem Berufsleben vereinbaren. Deshalb haben wir in Ascheberg auch außerhalb der klassischen Bürozeiten Sprechstunden für Sie eingerichtet. Montags heißen wir Sie bis 19 Uhr in unserer Praxis willkommen, dienstags und donnerstags sogar bis 20 Uhr. So möchten wir sicherstellen, dass Ihre Zahngesundheit nicht unter starren Terminen leiden muss.

Übrigens: Bei Ihrem Zahnarzt in Ascheberg können Sie nicht nur telefonisch und persönlich einen Termin vereinbaren, sondern auch online! Nutzen Sie einfach unser praktisches Online-Formular! Gern begrüßen wir auch Patienten und Patientinnen aus Senden, Lüdinghausen, Drensteinfurt und umliegenden Ortschaften.

FAQ – häufig gestellte Fragen


Im Normalfall empfehlen wir Ihnen, etwa einmal im Halbjahr zu einer Kontrolle zu uns nach Ascheberg zu kommen – das übernehmen auch die gesetzlichen Krankenkassen. Das Intervall ist aber von mehreren Faktoren wie Ihrer allgemeinen Zahngesundheit abhängig. Gern können wir individuell besprechen, wie häufig Sie einen Zahnarzt-Besuch einplanen sollten.

Gern können Sie mit Ihrem Kind schon ab dem Durchbruch des ersten Zahns in unsere Praxis in Ascheberg kommen. Obgleich so früh meist noch keine Behandlung vorgenommen werden muss, kann auf diese Weise ein Vertrauensverhältnis aufgebaut werden, sodass der kleine Patient gern wiederkommt, wenn es nötig wird. Dafür haben wir mit der Kindersprechstunde ein besonderes Angebot geschaffen, das auf die Ansprüche der Kleinsten ausgelegt ist.

Wenn Sie unter akuten Zahnschmerzen leiden, kontaktieren Sie bitte unser Praxisteam. Wir versuchen schnellstmöglich eine Lösung für Sie zu finden. Sollte bei einem Unfall ein Milchzahn Ihres Kindes ausgefallen oder abgebrochen sein, beachten Sie zusätzlich unser Zahn-SOS. Außerhalb unserer Öffnungszeiten können Sie unter 01805 / 986700 den Notdienst erfragen.

Die kurze Antwort: Nein. Die lange: Es kommt darauf an. Wenn aufgrund der Lage oder Stellung der Zähne Probleme zu erwarten sind, empfehlen wir eine Entfernung. Das kann auch Sinn machen, wenn nicht genügend Platz im Kiefer ist. Kommen Sie gern in unsere Zahnarzt-Praxis in Ascheberg, um Ihren individuellen Fall abklären zu lassen.

Umsichtiges Handeln und optimale Hygiene haben in Bezug auf Prävention Priorität. Wir nehmen die derzeit schwierige Situation sehr ernst und haben entsprechende Maßnahmen eingeleitet:

  • Reduzierung der täglichen Termine, um die Kontakte innerhalb der Praxis zu beschränken.
  • verschiedene Schritte zur Einhaltung des Mindestabstands (z. B. im Wartezimmer).
  • Tragen von FFP-2/FFP-3-Masken sowie Visieren bei aerosolbildenden Behandlungsmaßnahmen.
  • Desinfektionsmittel steht am Eingang für Sie bereit.

 

Praxisrundgang

Lernen Sie unsere Praxisräume schon vor dem ersten Besuch kennen.