Oralchirurgie in Ascheberg

Schonend und minimalinvasiv

Moderne Oralchirurgie umfasst neben der Entfernung oder Freilegung von falsch gelagerten Zähnen auch den Erhalt von geschädigten Zähnen oder den Ersatz von bereits fehlenden Zähnen durch gezielten Knochenaufbau und das Einbringen von Implantaten. In der Zahnarztpraxis Dr. Röper und Kollegen stehen wir Ihnen dabei in jeder Disziplin als erfahrene Spezialisten zur Seite – minimal invasiv, maximal schonend. Zu unseren oralchirurgischen Behandlungsschwerpunkten zählen:

 

  • Knochenaufbau/Sinuslift vor oder während Implantationen
  • Entfernung von Weisheitszähnen
  • Wurzelspitzenresektionen (Entfernung der Wurzelspitze zur Zahnerhaltung)
  • Freilegung verlagerter Zähne bei kieferorthopädischer Therapie
  • Entfernung von Kieferzysten
  • Entfernung/Trennung von Lippen- und Zungenbändern
  • komplexe Entfernungen bereits zerstörter Zähne

 

Alles gut überstanden! Durch eine enge Betreuung in der Nachsorge reduzieren wir das Risiko postoperativer Komplikationen und sorgen für eine schnellstmögliche Wundheilung. Sie haben Fragen zu den Möglichkeiten schonender Oralchirurgie? Sprechen Sie uns gerne an oder vereinbaren einen Termin. Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Ihr Ansprechpartner bei Oralchirurgie

Dr. Roeper

Dr. med. dent. Henrik Röper

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.