Dr. med. dent. Henrik Röper

Oralchirurgie/Implantologie – Parodontologie – Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Dr. Roeper

10/2005 – 12/2010 Studium der Zahnmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen
12/2010 Staatsexamen
04/2011 – 04/2013 Assistenzzahnarzt in oralchirurgischer Praxis, Rheine
04/2012 Promotion zum Dr.med. dent., Georg-August-Universität Göttingen
05/2013 – 12/2015 angestellter Zahnarzt im Zahnmedizinischen Zentrum Recke (Dr.Henrik Momkvist / Dr. Cordula Kringe / Dr. Alexandra Kringe) mit chirurgischem/ implantologischem Tätigkeitsschwerpunkt, Recke
10/2013 - 02/2015 "Curriculum Implantologie" der Deutschen Gesellschaft für Implanotologie (DGI)
08/2015 Erlangung „Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie“ der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI)
01/2016 – 12/2017 angestellter Zahnarzt,  Zahnarztpraxis Dr. Peter Grote, Ascheberg
Seit 01/2018

Niederlassung in eigener Praxis , Zahnarztpraxis Dr. Röper und Kollegen, Ascheberg

aktuell

postgraduales Studium "Orale Implantologie und Parodontologie" zum Master of Science, MSc. (Steinbeis-Universität Berlin/ Deutsche Gesellschaft für Implantologie)

 

Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI)
Mitgliedschaft der Deutschen Gesellschaft für Zahn-,Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

Zurück

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.